Der Schummeltag

Burning Sky

Heute einmal eine „Konserve“, ein vor einiger Zeit aufgenommenes Bild eines Sonnenaufgangs.
Der eigentliche Aufgang fand etwas später hinter einer neu formierten Wolkenwand fest, von daher war ich froh zuvor schon einige nette Fotos im Kasten gehabt zu haben.

Aufgrund zu enger Zeitfenster zwischen Arbeit, Familie und Schlaf habe ich meine Regeln meinem Alltag anpassen müssen;
Ich werde ein Bild pro Tag veröffentlichen. Das muss nicht am Selbigen gemacht worden sein. Wenn ich z.B. 1 – 1,5 Stunden ein Shooting plane und durchführe bzw. eine Stunde in der Natur unterwegs bin, kann ich nicht noch einmal dieselbe Zeit für die Bearbeitung verbraten. Zeitweise geht das, ist aber dauerhaft unrealistisch. Und ich finde es auch schade dann definitiv keine Zeit mehr für die anderen guten Bilder aus der Strecke zu haben.

Heute z.B. habe ich eben mit meiner Frau tolle Portraits gemacht, die ich aber unmöglich noch retuschieren kann. Wenn ich morgen 2-3 Stunden für ein Bild brauche, sollte das als fotografische Leistung reichen 😉

%d Bloggern gefällt das: