Steine flitschen

Feiertag und es ist nicht am Schütten = Ausflug.
Relativ spät am Stausee Oberwald gelandet. Eine schöne Gegend mit Sommerrodelbahn, Spielplätzen und einem netten See. Potentieller Fotospot, sofern nicht gerade Spätherbst ist und die Sonne eben schon den Prozess des am Horizont Verschwindens eingeleitet hat. Aber die Lichtstimmung war stark!

Meine Frau wollte das ruhige Gewässer mit Kiesstrand zum Seineflitschenlassen nutzen – eine Selbstverständlichkeit in Ihrer Familie. Sollte das vorgeschnallte Kind im Ergobaby sie von Ihrer spontanen Abenteuerlust abhalten? Natürlich nicht.
Einen vorteilhaften Bewegungsablauf, den man für möglichst viele Flitscher nun mal so braucht, hat das wenig aerodynamische Gewicht vor der Brust jedoch verhindert, und so waren die Ergebnisse leider nicht 4K-SlowMo-YoutubeSuperstar-Animationswürdig.
Immerhin hat die Kleine die eher ungewohnten Schwenks offensichtlich unbeschadet überstanden und hat nichtmal gemosert. Mit Papa langärmlige Oberteile anziehen ist wohl definitiv stressiger.

Im Anschluss gab es noch die schon erwähnte gigantische Lichtstimmung. Wolken hätt’s mehr geben können, aber irgendwas ist ja immer.

%d Bloggern gefällt das: